Die 4 schönsten Weihnachtsmärkte in Österreich

Freitag, November 10, 2017
... für mich

Und mit diesem Titel leiten wir nun endgültig die Weihnachtsvorbereitungen ein. In Teilen von Österreich liegt nun bereits der erste Schnee und jene, die noch davon kommen sind bereits auch bei nur mehr wenigen Plusgraden angekommen. Der Winter breitet sich aus und somit steht Weihnachten kurz bevor. Letzte Woche war ich in der Plus City in Pasching (Linz, OÖ) und dort wurde bereits begonnen die Weihnachtsbeleuchtung aufzuhängen, manche Shops glänzen sogar schon in der Weihnachtspracht.


Nun habe ich mal meine Gedanken gesammelt und die letzten Jahre Review passieren lassen an denen ich bereits die verschiedensten Weihnachtsmärkte besucht habe und für Dich meine fünf Lieblingsweihnachtsmärkte zusammengefasst:

1. Hellbrunner Adventzauber (23.11.2017 - 24.12.2017) - zur Webseite

Diesen wunderschönen Adventmarkt durfte ich dank einer ganz lieben Freundin entdecken. Diese hat mich einfach mal mitgenommen und mich sozusagen in eine einzigartige Adventzauberwelt entführt. Ab Mitte November verwandelt sich die Schlossfassade mit ihren 24 Fenstern in einen überdimensionalen Adventkalender, und vor dem Lustschloss Hellbrunn entsteht ein Märchenwald aus über 400 Nadelbäumen, geschmückt mit 13.000 roten Kugeln und Lichterketten, die bei Dunkelheit das gesamte Areal in besonderem Glanz erstrahlen lassen. Die einzelnen Stände sind liebevoll dekoriert und man kann Vieles aus Eigenerzeugung kaufen. Vor allem die leckeren Schmankerl habens mir immer extrem angetan! Rackletbrot gehört für mich einfach dazu, zu einem Weihnachtsmarkt genauso wie Punsch und Keckserl. Abends, wenn es dunkel wird erstrahlt der Adventmarkt in einem wohlig warmen Licht und fühlt man die Liebe zum Detail. 

2. Weihnachtsmarkt am Schloss Schönbrunn (18.11.2017 - 26.12.2017) - zur Webseite

Diesen wunderschönen Adventmarkt habe ich vor einigen Jahren mit meinen Eltern und einer Freundin besucht und er war einfach wunderschön. Das Schloss erleutete in seiner ganzen Pracht und ein Stück davor waren in einem großen Kreis die Stände aufgebaut. Das exklusive Warenangebot in den geschmackvoll dekorierten Hütten reicht von traditionellem  Kunsthandwerk wie Holzschnitzarbeiten über nostalgisches Spielzeug bis hin zu liebevoller  Weihnachtsdekoration aus Glas, Holz, Keramik, Papier oder Zinn. Ergänzt wird die hochwertige Sortiments-Vielfalt durch die Schönbrunn Edition – ausgewählte Sammlerstücke in limitierter Auflage. Ich kann euch dort den leckeren Kinderpunsch empfehlen, sowie die Knoblauchsuppe im Brotmantel. Parkmöglichleiten gibt es rundherum und ist es auch von weiterher leicht von der Autobahn weg zu erreichen. 

3. Wolfgangseer Advent (24.11.2017 - 23.12.2017) - zur Webseite

Dieser Adventmarkt streckt sich über St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang und kann man dort die einzelnen Märkte mit dem Schiff erreichen. Ich empfehle Dir hierbei einen Tagesausflug zu planen, da die Schiffsfahrten bereits Zeit in Anspruch nehmen und die Adventmärkte auch nicht gerade klein sind. Der Adventmarkt direkt in St. Wolfgang hat mir am meißten gefallen. Man geht durch den Ort und die kleien Seitengassen durch, selbst Geschäfte in denen man Mützen, Weihnachtskugeln, usw. kaufen kann haben geöffnet. Man fühlt sich komplett in eine andere Zeit versetzt und schlendert durch die Gassen hindurch und ist direkt umringt von Leckereien wie Waffeln mit Nutella, Baumstrietzel, Gulasch, und noch viele weitere Schmankerl. Man hat also alles, was das Herz begehrt. Mein Favourite hierbei war letztes Jahr der Stand mit den Schokolöffeln in gefühlt tausend Variationen. Ich habe mir hierbei weiße Schokolade mit Crispys mitgenommen und in heißer Milch aufgelöst. Es war einfach mega lecker. Auch in St. Gilgen gab es ein Highligh - mein geliebtes Rackletbrot. Dieser Adventmarkt ist jedoch um einiges kleiner, aber steht dem größeren in St. Wolfgang in nichts nach, wenn es um weihnachtliche Präsente oder Leckereien geht. 

4. Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz (11.11.2017 - 26.12.2017) - zur Webseite

Auch dieser Weihnachtsmarkt hat es mir schon früh angetan. Damals in der Hauptschule (heute Neue Mittelschule) waren wir in unserer Wienwoche am Weihnachtsmarkt und haben uns dort an der Eislauffläche ausgetobt. Ich finde dies abends, wenn es dunkel ist ein absolutes Highlight. Auch der Rundgang und die Stände dort sind allesamt gut arragniert. Vor einigen Jahren war ich auch mit meinen Eltern dort und es hat sich soweit nichts verändert. Am liebsten mochte ich dort die Schokobananen. Normal bin ich ja nicht so der Schokobananen-Fan aber die am Stand hinterm Eingangstor fand ich schon sehr lecker. Wenn Du also mal in Wien bist, musst du dir unbedingt Zeit für diesen Weihnachtsmarkt nehmen!

Heuer möchten wir unbedingt auf den Deutsch-Amerikanischen Weihnachtsmarkt in der Pullman City - Warst Du schon mal dort?!  




****************************************************************************
FRAGEN ??? - HINTERLASST MIR EUER FEEDBACK!
****************************************************************************


Hast Du sonst einen Tipp für mich - wo ich noch romantische Weihnachtsmärkte finde im Raum NÖ/OÖ und Salzburg? 

*Werbung

Kommentare:

  1. Ein toller Beitrag, schade dass ich so weit weg wohne. aber Danke für die Tipps :) Lg Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja wi ich so richtig schöne Weihnachtsmärkte vermisse, das kriegen sie nicht so gut hin die Norweger.Ich merk mir deine Tipps mal, vielleicht sind wir irgendwann mal zur Vorweihnachtszeit in Österreich

    LG aus Norwegen
    Ina
    www.mitkindimrucksack.de

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    die Vorweihnachtszeit ist was ganz besonderes. Der Weihnachtsmarkt im Schloss Schönbrunn klingt wunderschön. Kann man sich gut vorstellen, wenn das Schloss so schön erleuchtet. Und die Suppe im Brotmantel hört sich auch sehr leckeren.
    Liebe Grüße, Selda.

    AntwortenLöschen
  4. Weihnachtsmärkte und Österteich - das klingt wie die perfekte, romantische Kombi. Vielleicht schaffe ich es nächstes Jahr ja mal nach Wien, Linz oder so.

    AntwortenLöschen
  5. Ich besuch heuer noch den Christkindlmarkt in Salzburg - soll auch schön sein dort. ❤

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.