Schon seit längeren wollte ich diese Challenge fortsetzen, aber irgendwie hab ich dann wieder nicht daran gedacht. Heute gehts auf jeden Fall in die dritte Runde mit der Challenge: 1000 Fragen an mich selbst. Und da sie bei euch die letzten Male so gut angekommen ist, rede ich nicht lange um den heißen Brei herum, los gehts!

(c) by pixabay

81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?
Ich würde defintiv ein Buch schreiben oder vl. sogar mehrere, genug Zeit wär ja da!
82. Was hat dich früher froh gemacht?
Wenn meine Cousins und Cousinen da waren und wir einfach nur im Garten verstecken gespielt haben.
83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
In Kleidern die meiner Figur schmeicheln aber auch in Casual-Outfits fürs Büro.
84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
Ich besitze keinen Nachttisch aber mein Freund und dort befinden sich unsere Handys, eine Duftkerze und der Wecker.
85. Wie geduldig bist du?
Ich bin der ungeduldigste Mensch auf Erden! Ich habe wirklich gar keine Geduld und muss alles immer sofort und jetzt haben.
86. Wer ist dein gefallener Held?
Puh – keine Ahnung.
87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?
Nein da ich regelmäßig Fotos lösche.
88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
Eine sehr gute und liebe Freundin aus Nürnberg.
89. Meditierst du gerne?
Nein, noch nicht, aber ich möchte es unbedingt dann in unserer Wohnung versuchen. Dort gibt es genug Platz.
90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
Ich lege mich in die Arme meines Freundes.
92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über WhatsApp?
Mit meinem Freund und meiner Freundin aus Nürnberg.
93. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?
Meistens nein und dann übelege ich es mir und denke öfters, warum eigentlich nicht und dann endet es doch mit ja!
94. Gibt es ein Gerücht über dich?
Wenn ja weiß ich es nicht.
95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?
Mir einen Hund zulegen, mich sehr viel in der Sonne bräunen und Dinge machen für die ich sonst keine Zeit habe.
96. Kannst du gut Auto fahren?
Ja, da ich seit Jahren täglich pendle lernt man vor allem in einer Großstadt wie Linz wie man sich fortbewegt um schnell von A nach B zu kommen.
97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden?
Ich würde lügen wenn nicht. Wem ist es nicht wichtig von anderen akzeptiert zu werden?
98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht?
ABSOLUT GARNICHTS außer vielleicht meinen Freund einige Jahre früher kennegelernt.
99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?
Lecker Essen gehen und dann im Kino einen guten Film anschauen.
100. Hast du jemals gegen ein Gesetzt verstoßen?
Mmh … Das bleibt wohl immer ein Geheimnis.

So das wars mit der dritten Runde 🙂

Eure,

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.